Entwurf für Pflege-Impfpflicht vorgelegt!

Das Gesundheitsministerium hat einen Entwurf für eine Pflege-Impfpflicht vorgelegt – ich sage: Nein zur Impfpflicht!

In der Debatte um die Corona-Maßnahmen wird die Sprache immer brutaler:

Weltärzte-Chef Montgommery sprach bei Anne Will von einer „Tyrannei der Ungeimpften“, wer sich gegen die Corona-Impfung entscheidet muss sich als „unsolidarisch“ beschimpfen lassen, und FDP-Vorstandsmitglied Marie-Agnes Strack-Zimmermann polterte, „Ungeimpfte dürfen nicht als Minderheit die Mehrheit terrorisieren.“ [1]

Diese Hexenjagd auf Menschen wird – ungeachtet der offensichtlichen Wirkungslosigkeit vieler Maßnahmen – auch von vielen Impf-Apologeten dankbar aufgegriffen, wie man kürzlich am Kommentar von MDR-Redakteurin Sarah Frühauf in den Tagesthemen hören konnte. [2]

Doch davon nicht genug – neben diversen 2- oder 3G-Regeln wird der Druck auf Ungeimpfte auch über andere Wege aufgebaut:

Arbeitgeberpräsident Dulger fordert „keinen Lohnanspruch ohne Impfung oder Test“ [3], und es gibt Krankenkassen, die darüber nachdenken, die Beiträge für Ungeimpfte zu erhöhen. [4]

Besonders perfide zeigt sich das Ganze aber an der nun geforderten Impfpflicht für Pflegepersonal:

Anstatt die Arbeitsbedingungen zu verbessern oder die Löhne angemessen zu erhöhen, droht den ehemaligen beklatschten „Pandemie-Helden“ nun ein Berufsverbot, wenn sie ungeimpft bleiben – so zu lesen in dem vom Gesundheitsministerium vorgelegten Entwurf für Pflege-Impfpflicht. [5]

Einige Politiker, wie Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), der bereits vor wenigen Monaten öffentlich von einem „Corona-Zwangsregime“ träumte, gehen sogar noch weiter und fordern eine allgemeine Impfpflicht. Diese würde die Gesellschaft wieder befrieden, indem der Staat den bestehenden Konflikt zwischen beiden Gruppen an sich zieht. Den Konflikt, den der Staat überhaupt erst geschaffen hat, wohlgemerkt. [6]



[1] Welt Video vom 15.11. „Ungeimpfte dürfen nicht als Minderheit die Mehrheit terrorisieren“

[2] Tagesthemen vom 19.11. „Die Meinung von Sarah Frühauf“

[3] FAZ vom14.11. „Arbeitgeberpräsident: Kein Lohnanspruch ohne Impfung oder Test“

[4] SWR aktuell vom 21.09. „Corona: Müssen Ungeimpfte höhere Krankenkassenbeiträge zahlen?“

[5] Spiegel online vom 24.11. „Gesundheitsministerium legt Entwurf für Pflege-Impfpflicht vor“

[6] T-Online vom 23.11. „Kretschmann: Impfpflicht kann Gesellschaft befrieden“

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.