Michael Kaufmann: Deutschland muss bei Forschung und Innovation zur Weltspitze gehören

In der jüngsten Ausgabe des Global Innovation Index finden sich unter den 10 innovativsten Ländern der Welt sieben europäische Länder. Deutschland belegt in dieser Betrachtung den 10. Platz und liegt damit hinter Ländern wie Finnland, Dänemark oder den Niederlanden.

Dies bewertet der forschungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Michael Kaufmann, so:

„Es ist sehr erfreulich, dass sich sieben europäische Nationen unter den 10 innovativsten Ländern der Welt finden. Allerdings liegt Deutschland im weltweiten Vergleich der Innovationskraft hinter kleineren Ländern wie Finnland, Dänemark oder den Niederlanden auf Platz 10. Damit dürfen wir uns nicht zufriedengeben. Als nach Bevölkerung und Wirtschaftskraft größter Volkswirtschaft Europas, muss es unser Anspruch sein, bei Forschung und Innovation zur absoluten Weltspitze zu gehören. Die Politik der Bundesregierung hat diesem Anspruch nicht genügt.

Die Fraktion der AfD setzt sich vehement dafür ein, dass Deutschland als Standort für Erfinder, Innovatoren und Start-Ups wieder erste Wahl wird und insgesamt ein innovationsfreudiges Klima geschaffen wird.“

Pressekontakt:

Pressestelle der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.