Leere Straßen durch AdBlue - Mangel

Leere Straßen durch AdBlue – Mangel: Habecks Wirtschaftsakrobatik wird zu einem echten Straßenfeger.

Wenn sich demnächst die Regale in den Supermärkten leeren, dann könnte das auch daran liegen, dass die LKW der Lieferanten nicht mehr vom Fleck kommen. Denn moderne Dieselmotoren brauchen den gesetzlich vorgeschriebenen Zusatz AdBlue zur Reinigung von Dieselabgasen – und hier werden die Ressourcen knapp.

Rund 40 Prozent der deutschen AdBlue-Produktion stammen von den SKW Stickstoffwerken Piesteritz aus Wittenberg, doch dort steht die Produktion seit zwei Wochen still. Ein Kinderbuchautor, der in Deutschland „Wirtschaftsminister“ spielen darf, erklärte es bei Maischberger kürzlich so: „die sind nicht insolvent, automatisch, aber sie hören vielleicht auf, zu verkaufen“.

Fakt ist: Die Firma steht wegen der hohen Gaspreise vor der Pleite. Die Folgen sind gerade wegen der weitreichenden Konsequenzen für die Lieferketten katastrophal für die gesamte deutsche Wirtschaft.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.