"Stuttgarter Erklärung" - Aufhebung der Atomausstiegs-Paragraphen gefordert

„Stuttgarter Erklärung“: Neunzehn erstunterzeichnende aktive Professorinnen und Professoren deutscher Universitäten fordern, vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Energiekrise sowie der vom IPCC und der EU als CO2-arm und nachhaltig eingestuften Kernenergie, die sofortige Aufhebung der Atomausstiegs-Paragraphen (Insbesondere § 7 Atomgesetz) und eine Prüfung der sicherheitstechnischen Betriebserlaubnis, um deutschen Kernkraftwerken den Weiterbetrieb zu ermöglichen.
Bitte unterzeichnen Sie die Petition und sorgen Sie mit dafür, dass die Ampel eine Umkehr ihrer selbstzerstörerischen Energiepolitik in die Wege leiten muss!
Zur Petition geht es hier:
https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2022/_07/_26/Petition_136760.html
Bitte teilen Sie den Beitrag.

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.