Alles Gute für das neue Jahr!

Sehr geehrte Bürger, liebe Mitstreiter,

ich wünsche Ihnen allen einen guten Start ins neue Jahr 2022. Lassen Sie sich nicht die Laune verderben, sagen Sie deutlich Ihre Meinung, wenn Sie unzufrieden sind, reichen Sie anderen die Hand, bleiben Sie stark und zuversichtlich bei allen Ihren Vorhaben.

Am Silvesterabend werfen viele einen Blick zurück auf das vergangene Jahr. 2021 war ein schlimmes Jahr für unsere Demokratie, unseren Rechtsstaat und für den Zusammenhalt in unserem Land. Die Freiheitseinbußen und der Verlust an Rechtsstaatlichkeit waren für die BRD ohne Beispiel. Staatliche Maßnahmen zwangen viele Wirtschaftszweige in einen Abschwung, Inflation und der Kampf gegen das Klima führen zu weitreichender Verarmung. Der SPD-Bundeskanzler kennt keine roten Linien mehr, ein FDP-Minister jongliert mit Taschenspielertricks, Grüne-Politiker fordern mehr Schlagstöcke und Pfefferspray gegen friedliche Demonstranten. Politiker und Medien spalten die Gesellschaft.

Die Zeichen für 2022 stehen nicht besser. Energieknappheit, anhaltende Inflation, staatliche Zwangsmaßnahmen werden Bürger und Unternehmen stark belasten.

Und doch gibt es Hoffnung. Immer mehr Menschen an immer mehr Orten gehen auf die Straße, um gegen die herrschende Politik aufzustehen. Alle, die dabei sind, spüren, dass sie sehr viele sind. Das macht Mut und vertreibt die Angst. Nur mit Angst- und Panikmache können die Regierenden gegen Demokratie und Rechtsstaat agieren. Mit dem Schüren von Corona-Angst und Klima-Angst lässt sich die rot-grüne Transformation der Gesellschaft prima vorantreiben.

Lassen Sie sich 2022 keine Angst machen! Schauen Sie genau hin. Gehen Sie raus, zu einem Spaziergang in Ihrem Ort. Treffen Sie andere, die sich ebenfalls keine Bange machen lassen. Und seien Sie sicher: das wird von den Regierenden sehr genau registriert.

Wir, Ihre Abgeordneten der Alternative für Deutschland stehen fest zu unserem Programm für Demokratie und Rechtsstaat. Als einzige ernsthafte Opposition schauen wir den Regierenden auf die Finger und erheben unsere Stimme – in Ihrem Sinne.

Alles Gute für das neue Jahr!
Ihr Michael Kaufmann

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.